Spare 4,90 Euro Versandkosten ab einem Bestellwert von 169,90 Euro! 📦

Toilette fürs Auto: So passiert unterwegs kein Malheur!

 

Beidseitig Stau auf der Autobahn

Jeder kennts: Unsagbare Schmerzen, die entstehen, wenn Urin schon zu lange eingehalten wurde. Zitternde Beine, Schweißausbrüche und alles dreht sich um den einen Gedanken: „Ich muss! Und zwar jetzt! Wo ist das nächste WC?“ Wie Du in Zukunft nie ohne Sofort-Lösung dastehst, erfährst Du in diesem Artikel, denn wir klären auf: alles rund ums Thema „Toilette fürs Auto.“

Darum brauchst Du eine Notfall-Toilette für unterwegs

Mädchen im Kindersitz im Auto hält sich verkrampft und verzieht das Gesicht, weil sie dringend aufs Klo muss

 

Der häufigste Grund, um längere Autofahrten (ab 100 km) zu unterbrechen, ist der Toilettengang. Viele fahren dafür die nächste Tankstelle an, aber so perfekt läuft es nicht immer – schon gar nicht mit Kindern im Auto. Denn wenn sie Bescheid geben, muss auch jetzt gehandelt werden. Alles andere könnt Ihr Euch ja sonst denken.

Aufgrund der unterschiedlichen Anatomie müssen außerdem Frauen öfter als Männer und haben es schwieriger beim Wasserlassen nicht volle Sicht zu gewähren. Aber spätestens wenn's um den Stuhlgang geht, sitzen Männer, Frauen wie Kinder alle im selben Boot. Wenn Ihr dann keine passende Option in der Nähe habt, wird es kritisch. Passend zur Situation lest Ihr gerade dann auf dem Autobahnschild: nächste Tankstelle in 63 Kilometern. Und Ihr wisst sofort: Der Leidensweg ist lang – zu lang! Und das nicht nur für Euch, sondern auch für Eure Mitfahrer und alle anderen Verkehrsteilnehmer. Wieso kann man das sagen?

Weil „dringend zu müssen“ sowohl Ungeduld fördert als auch die Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigt. Eine Kombi, die zu Streitereien mit Freunden oder Familie im Auto führt, zu waghalsigen Fahrmanövern und Drängeln im Straßenverkehr. Damit ist die gute Laune im Auto hinüber und starker Harndrang gilt offiziell als Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr.

Aber nicht nur Euer Happy-Level und Eure Sicherheit sprechen für eine Toilette für unterwegs, denn sie bietet noch mehr Vorteile.

Vor- und Nachteile von Auto-Toiletten

  • Diskretion: Habt Ihr eine Backup-Lösung im eigenen Auto, kommt Ihr nie in die Verlegenheit, vor Publikum zu „machen“. So seid Ihr im Stau davor geschützt, in kompromittierender Haltung gesehen oder schlimmer noch gefilmt zu werden.

  • Sicherheit: Dass Harndrang Fahrer unkonzentrierter fahren lässt, darauf sind wir schon eingegangen. Aber es gibt noch einen anderen Sicherheitsaspekt, den eine mobile Toilette im Auto mit abdeckt: Personenschutz. Seid Ihr nachts allein unterwegs, müsst Ihr nicht an Raststätten aussteigen, an denen Ihr Euch unsicher fühlt.

  • Hygiene: Auch wenn es öffentliche Toiletten gibt, ist das selten eine angenehme Option. Verstopfte, verschissene und schlecht gelüftete Toiletten gehören leider oft zum Reise-Erlebnis dazu. Viel hygienischer ist dagegen die eigene Reisetoilette im Auto.

  • Lebensqualität: Personen mit besonderen Bedürfnissen erhalten dank einer Toilette für unterwegs wieder mehr Lebensqualität. So trauen sich beispielsweise Personen mit Inkontinenz wieder mehr zu reisen, weil sie immer eine Möglichkeit haben, schnell eine Toilette zu benutzen. Auch wird Reisen in der Schwangerschaft und mit Kindern wesentlich entspannter. 

 

  • 🚫 Anschaffungskosten: Um all die Vorteile einer Toilette für unterwegs zu nutzen, stehen zunächst Kosten für die Anschaffung an.

  • 🚫 Platz: Die Auto-Toilette nimmt zusätzlich Platz in Eurem Auto ein.

Tipps zum Kauf einer mobilen Toilette fürs Auto

Vor dem Kauf einer mobilen Toilette für Euer Auto gilt es es einiges zu beachten, denn Eure Auto-Toilette sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • 🔝 Nachhaltigkeit: Achtet beim Kauf Eurer Auto-Toilette darauf, dass sie aus nachhaltigem Material wie recycelten Kunststoff gefertigt ist und dass die Entsorgung umweltfreundlich möglich ist.

  • 🔝 Chemie-freie Nutzung: Eine Chemie-Campingtoilette sollte für Euch nicht in Frage kommen, denn Euer „natürlicher Abfall“ benötigt keine Chemie zur Zersetzung. Außerdem habt Ihr damit eine übelriechende Brühe, die Ihr nicht einfach so entleeren könnt, sondern mit der Ihr gezielt Entsorgungsstationen aufsuchen müsst.

  • 🔝 Geruchs- und auslaufsicher: Um zu vermeiden, dass Gerüche ins Auto entweichen, achtet darauf eine Trockentrenntoilette zu kaufen. Denn dadurch, dass feste und flüssige Hinterlassenschaften voneinander getrennt werden, entsteht erst gar kein geruchsschuldiges Ammoniak. Wo keine Gerüche sind, können auch keine entweichen!

  • 🔝 Stabilität: Wacklige Dreibein-Hocker mit einer flattrigen Tüte darunter, begünstigen eine „Autopanne“. Damit Ihr solche Erfahrungen nicht machen müsst, achtet auf die Qualität und Stabilität Eurer Autotoilette. Eine stabile Trockentrenntoilette im Eurobox-Format ist hier die beste Wahl!

  • 🔝 Kompaktes Format: Um Platz im Auto zu sparen, sollte die Toilette für unterwegs kompakt sein.

     

Toilette für unterwegs: Ob Stuhlgang oder Pipi, diese Toilette besteht jeden Test!

Boxio Toilette

Mit einer BOXIO habt Ihr die perfekte Lösung für unterwegs, denn sie ist besonders kompakt. Die Maße für das handliche Format sind: 400 x 300 x 280 mm (L x B x H mit Deckel). So findet sie in nahezu jedem Auto Platz und gibt Euch die Ich-kann-auf's-Klo-Sicherheit für unterwegs. Außerdem fällt sie durch das eckige Design und die stylische Farbe Schwarz gar nicht als Toilette auf.

Die BOXIO-Trenntoilette kommt ganz ohne Chemie und ohne Wasser aus. Du brauchst auch keine Anschlüsse oder sonstige Baumaßnahmen, um diese Auto-Toilette zu nutzen. Denn die Autotoilette ist direkt einsatzbereit.

Die mobile Auto-Toilette von BOXIO ist eine kompakte Eurobox, bestehend aus einer bequemen Toilettenbrille, die Eure flüssigen und festen Hinterlassenschaften separiert. Das heißt: Euer Urin fließt in die vordere Öffnung, verbunden mit einem Kanister und Eure Fäkalien fallen in einen gesonderten Behälter durch die hintere Öffnung. Damit seid Ihr von Entsorgungsstationen unabhängig, denn Ihr könnt den Urin-Kanister einfach in jede öffentliche Toilette oder Zuhause entleeren. Für das große Geschäft könnt Ihr zuvor in den gesonderten Auffangbehälter einen kompostierbaren Beutel einlegen. Das ist gut für die Umwelt und Ihr könnt Beutel samt Inhalt einfach im Hausmüll entsorgen.

Ob für Männer, Frauen oder Kinder, mit einer BOXIO habt Ihr die perfekte Auto-Toilette für unterwegs: auslaufsicher, verhindert Gerüche und ist leicht zu reinigen!

 

FAQ Notfall-Toilette für unterwegs

Was ist ein Notfall-WC?

Wenn keine Toilette in der Nähe ist oder Ihr im Stau steht, könnt Ihr auf Euer Notfall-WC zurückgreifen, dass Ihr selbst im Auto mitführt.

Welches ist die beste Campingtoilette?

Die beste Campingtoilette ist eine Trockentrenntoilette, denn sie kommt ganz ohne Wasser und ohne Chemie aus. Außerdem wird durch das Trennen von festen und flüssigen Hinterlassenschaften verhindert, dass Gerüche entstehen. Auch die Entsorgung ist umweltschonend und simpel.

Wie benutzt man eine Trockentoilette?

Die Trockentoilette benutzt Ihr wie eine normale Toilette: Deckel hochklappen und auf die Klobrille setzen. Mithilfe von zwei separaten Öffnungen werden die Hinterlassenschaften getrennt voneinander aufgefangen. So fließt der Urin in einen Kanister und die Fäkalien werden in einem extra Behälter aufgefangen.

Was kostet eine Trockentoilette?

Trockentoiletten mit Trenneinsätzen können um 400 Euro kosten. Die kompakte BOXIO ist mit circa 150 Euro sehr fair im Preis.

Wohin mit dem Toilettenpapier bei einer Trenntoilette?

Das Toilettenpapier kann in den Fäkalienbehälter geworfen werden.

Wie entleert man eine Trockentoilette?

Den Urinkanister könnt Ihr in jeder öffentlichen Toilette oder Zuhause entleeren. Den Beutel samt Inhalt aus dem Fäkalienbehälter entsorgt Ihr im Hausmüll.

Was macht man, wenn man unterwegs aufs Klo muss?

Entweder Ihr fahrt die nächste Tankstelle an, aber falls dies nicht möglich ist, lohnt es sich, eine eigene mobile Toilette für unterwegs immer zur Sicherheit dabei zu haben.

Welche Trockentrenntoilette ist die Beste?

Die Trockentrenntoilette von BOXIO ist die Beste: fair im Preis, robust und kompaktes Format.

Sind Trockentoiletten erlaubt?

Ja, Trockentoiletten sind erlaubt. Sie sind die umweltschonende Alternative zu Chemietoiletten. Da sie komplett ohne Wasser auskommen, sind sie ideal für unterwegs oder für Klein- und Schrebergärten, in denen kein Abwasser produziert werden darf.

Warum riecht eine Trenntoilette nicht?

Da feste und flüssige Hinterlassenschaften getrennt voneinander aufgefangen werden, kann sich kein Ammoniak bilden. Ammoniak ist für die Geruchsbildung verantwortlich.

 

 

BOXIO - TOILET

Trenntoilette kaufen